Rückblick Saison 2021

1. Bau einer Beach Anlage

In diesem Jahr haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren sanierbedürftigen Feldhandballplatz umzugestalten, welches eine enorme Arbeit war. Die Fläche wird nun als eine Beach-Anlage mit Schwerpunkt Beach-Tennis verwendet. Zunächst mussten wir die Spielfläche von Moos und Sträucher befreien. Ebenso wurden außerhalb der Spielfläche Dornenhecken und Bäume, für den Bau der Ballfangzäune, entfernt. Abschließend musste die Tribüne freigelegt werden. All diese Arbeiten haben Mitglieder ehrenamtlich erledigt. Lediglich die Aushebungen für die Bodenhülsen und das Einarbeiten der Bodenhülsen, wurde aufgrund fehlender technischer Geräte von einer Firma erledigt. Der Ballfangzaun wurde ebenfalls von Mitgliedern aufgebaut. Die Umrandung waren ca. 110 30 kg schwere Mini-Guards die ebenfalls ehrenamtlich von Mitgliedern aufgestellt wurden, das Vlies wurde nebenläufig ausgelegt. Der Sand wurde in ca. 20 Sattelzügen à 27 Tonnen geliefert, an 2-3 Tagen wurde ein Radlader organisiert, welcher ehrenamtlich von Mitgliedern gefahren wurde. Unter diesem Link können Sie Bilder des Anlagenbaus sehen.

Vor der Beach-Tennis Open 2021 mit den deutschen Meisterschaften und dem ITF Sand Series wurden wir mit der Anlage fertig. Wir sind sehr stolz darauf das Ganze aus eigener Kraft gestemmt zu haben. Wir haben uns über das Lob und den zahlreichen Gratulationen zu unserer schönen Anlage von den umliegenden Vereinen, als auch von den nationalen und internationalen Spielern sehr gefreut.

2. Beach-Tennis Open Saarlouis

Nach dem Bau der Anlage, war diese sofort über 5 Tage lang ausgelastet. Vom 25.08. – 29.08. wurden auf unserer Anlage Spiele ausgetragen. Mittwochs wurde ein großer Teil der 1. Runde Herren und Damen auf unserer Anlage gespielt, wo unteranderem die damals amtierenden deutschen Meisterinnen Deborah Doering und Sophie Schmidt, als auch Oliver Munz (mehrfacher deutscher Meister) gespielt haben. Am Donnerstagmorgen wurde ein großer Teil der Nebenrunde der Damen auf unseren Plätzen gespielt, nachmittags und freitags standen die Plätze als Trainingsplätze zur Verfügung. Samstags fand die gesamte Nebenrunde der Damen von der Sand Series Saarlouis auf unserer Anlage statt. Dies konnten wir als sportliches Highlight vermerken, da dort viele starke internationale Damen gespielt haben. Wir haben uns sehr über das viele positive Feedback der Spielerinnen und Spieler als auch der Gäste gefreut. Wir gehen davon aus, dass wir im nächsten Jahr wieder unsere Plätze zur Verfügung stellen dürfen. Wir haben es damit als Mitveranstalter an dieser Veranstaltung geschafft, den STB und unseren Verein national, als auch international zu präsentieren und die Bekanntschaft zu steigern.

Hier gibt es die Links von den Veranstaltern zu den beiden Turnieren:

3.Erfolge im Beachtennis

Dieses Jahr konnten vor allem im Beachtennis sportliche Erfolge erzielt werden. Wir möchten Ihnen Einblicke in unsere Aktionen geben:

3.1. Fahrt zu den deutschen Team-Meisterschaften der Verbände

Vom 17.07. bis 18.07.2021 fanden die Deutschen Team-Meisterschaften der Verbände in Berlin auf der Beachtennisanlage Beach Mitte statt. Für den STB konnten vom TuS 1872 e.V. Wadgassen 3 Spieler antreten: Yannick Wein, Roxanne Bohdjalian und Johanna Bohdjalian konnten von 16 Teams den 8. Platz belegen. Die Vorrunde wurde samstags in 4er Gruppen ausgetragen. Sonntags haben die Platzierungsspiele stattgefunden.

3.2 Offene Saarlandmeisterschaften

Vom 25.07. – 26.07 fanden in Quierschied die Saarlandmeisterschaften statt. Unsere Beach-Team war mit 3 vereinsinternen Mannschaften vertreten. Weitere vier Spieler traten mit Spielern des TC 67 Quierschied an. Das Damen Doppel Hannah Wein & Sofia Gabel konnten die Nebenrunde gewinnen als auch Yannick Wein mit Thomas Guckeisen-Thome vom TC 67 Quierschied. Für den größten Erfolg sorgten jedoch Johanna Bohdjalian und Roxanne Bohdjalian, welche sich im knappen Finale gegen zwei sehr starke Spielerinnen aus Württemberg geschlagen geben mussten.

Folgende Teams gingen bei den Saarlandmeisterschaften an den Start:

Damen-Doppel: Johanna Bohdjalian & Roxanne Bohdjalian, Hannah Wein & Sofia Gabel

Herren-Doppel: Yannick Wein & Thomas Guckeisen-Thome (TC 67 Quierschied), Jonas Schäfer & Christof Feldmann (TC 67 Quierschied)

Mixed-Doppel: Hannah Wein & Jonas Schäfer , Johanna Bohdjalian & Simon Thome (TC 67 Quierschied), Roxanne Bohdjalian & Benjamin Breid (TC 67 Quierschied)

3.3 Ligabetrieb

3.3.1 Vorrunde

Die erste Mannschaft wurde Gruppendritter in der Saarlandliga Gruppe 1 (1 S, 2 U, 1 N) und durfte bei den Platzierungsspielen den 5. Platz ausspielen gegen den Gruppendritten der Saarlandliga Gruppe 2 spielen.

Die zweite Mannschaft wurde Gruppenvierter in der Verbandsliga Gruppe 3 (1S, 1U, 2 N) und durfte bei den Platzierungsspielen die Plätze 10-12 ausspielen.

3.3.2 Platzierungsspiele / Masters Saarländische Beach-Tennis Liga 2021

Die zweite Mannschaft musste sich in diesem Jahr mit dem 12. Platz zufriedengeben.

Die erste Mannschaft musste im Derby gegen Bous in Quierschied ran. Alle 4 Matches wurden im Match Tie-Break entschieden. Dabei konnten sich das Damen-Doppel bestehend aus Johanna und Roxanne Bohdjalian und auch das Mixed Doppel Roxanne Bohdjalian und Jonas Schäfer durchsetzen. Im Entscheidungsmixed konnten wir uns dann mit unseren eins gesetzten Spielern Roxanne Bohdjalian & Yannick Wein durchsetzen und den 5. Platz erkämpfen.

3.3.3 Südwestdeutsche Meisterschaften / Final 8

Am Tag vor den südwestdeutschen Meisterschaften wurden wir von dem Beach-Tennis Referent des STB, Michael Vogelpoth überrascht. Dadurch das in Württemberg ein Team statt zwei Teams nominiert hat, und ein saarländisches Team keine Leute spontan zusammen bekam, durften wir uns beim Final 8 noch einmal beweisen. Zuerst ging es gegen TSV Betzingen 1, mit dem mehrfachen deutschen Beach-Tennis Meister Oliver Munz, wo es nach Herren-Doppel und Damen-Doppel 2:2 stand. Überraschend konnten wir beide Mixed gewinnen und somit um die Plätze 1-4 ausspielen. Im Halbfinale gegen Ladenburg 1 haben wir verloren, weil wir einen Satz mehr abgegeben haben, gegen Quierschied 2 hat es aufgrund von den Games knapp nicht gereicht. Somit wurden wir 4. bei den südwestdeutschen Meisterschaften, was eine Steigerung um einen Platz im Vergleich zu letztem Jahr ist.

Es spielten für die erste Mannschaft:

Roxanne Bohdjalian, Johanna Bohdjalian, Yannick Wein, Jonas Schäfer, Maurice Kuhn und Sarah Bauer

Für die zweite Mannschaft spielten: Hannah Wein, Sofia Gabel, Sarah Bauer, Fabienne Theobald, Jonas Schäfer, Peter Collet, Leon Morguet, Till Klug, Lukas Vierus

3.4. Teilnahme an Beach-Tennis Junioren-Europameisterschaft 2021 und ITF Beach-Tennis World Cup Junior 2021 in Rio von Johanna Bohdjalian

Unsere Spielerin Johanna Bohdjalian (18) wurde dieses Jahr von Alex Jakubec (Diplomtrainer DOSB), für das DTB Junioren-Team im Beachtennis für die Junioren-Europameisterschaft 2021 in Sofia, Bulgarien nominiert. Nachdem sie sich in der 1. Runde mit ihrer Partnerin Christina Schaale (TVBB) gegen starke Konkurrentinnen aus Russland durchsetzen konnte, mussten sie sich im Achtelfinale geschlagen geben.

Aufgrund der sehr guten Leistungen durfte sie auch vom 04.10 – 10.10.11 mit zum ITF Beach-Tennis World Cup Junior 2021 in Rio de Janeiro, Brasilien. Dort wurden sie mit tollen Leistungen Siebter.

Berichte des DTB:

©Claudio Gärtner

4. Beach-Tennis Hobby Cup / Saisonabschluss

Vom 09.10.21 – 10.10.21 fand unser 1. Wadgasser Beach-Tennis Hobby-Cup statt, wir hatten 8 Teams (16 Meldungen) bei den Damen, 16 Teams (32 Meldungen) bei den Herren und ebenfalls 16 Teams in der Konkurrenz Mixed. Wir sind glücklich darüber, dass der Hobby-Cup so gut bei den saarländischen Beach-Tennis Spielern angekommen ist.

Ausschreibung:

Liebe Freunde des Beach-Tennis,

nachdem Neubau unserer Beach-Anlage beim TuS 1872 Wadgassen, laden wir euch und alle Beach-Tennis Interessierten recht herzlich zu unserem 1. Wadgasser Beach-Tennis Hobby-Cup vom 09.10.2021 ab 09:00 Uhr bis 10.10.2021 ca. 15:00 Uhr ein.

Wir bieten die Konkurrenzen Herren Doppel, Damen Doppel und Mixed Doppel an. In jedem Spiel wird ein voller Satz gespielt (auch in der Nebenrunde).

Es gilt: First come, first serve.

Hierzu eine Meldung mit Angabe des Namens, Vereins und Konkurrenz(en) an beach-tennis@tus-wadgassen.de

Kosten: 10€ pro Spieler und pro Konkurrenz
Bälle und Schläger werden vom Verein gestellt.

Pro Team ist nur ein Ranglisten-geführter Spieler erlaubt.

Es gilt die 3-G Regel (Genesen, vollständig geimpft, getestet)
Meldeschluss: Dienstag, 05.10.2021, 18:00 Uhr im Anschluss findet die Auslosung statt und ist spätestens am Donnerstag, den 07.10.2021 unter: https://www.tus-wadgassen.de/beach-tennis/ einsehbar.

Ergebnisse 1. Wadgasser Beach-Tennis Hobby-Cup

Konkurrenz Damen:

  1. Platz: Roxanne Bohdjalian & Nadine Pauly-Kaltenbach
  2. Platz: Sarah Bauer & Michelle Schneider
  3. Platz: Sofia Gabel & Anne-Marie Tripp
  4. Platz: Laura Bernardi & Myria Schönberger


v.l.n.r. Sofia Gabel, Anne-Marie Tripp, Laura Bernardi, Myria Schönberger

Konkurrenz Herren:

v.l.n.r: John Trebing, Nils Busse, Max Brauch, Paul-Georg Günther

  1. Platz: Max Brausch & Paul-Georg Günther
  2. Platz: John Trebing & Nils Busse
  3. Platz: Christian Schommer & Yannick Troß
  4. Platz: Yannick Wein & Tobias Hauer

Konkurrenz Mixed:

  1. Platz: Nadine Pauly-Kaltenbach & Maurice Kuhn
  2. Platz: Judith Ehl & Bastian Thome
  3. Platz: Lorena Weber & Boris Kühn
  4. Platz: Roxanne Bohdjalian & Heiko Kaltenbach

Nebenrunden:

Konkurrenz Damen:

  1. Platz: Hannah Wein & Brigitta Faust
  2. Platz: Judith Ehl & Helena Faust
  3. Platz: Marie Löwenbrück & Delia Mazzotta
  4. Platz: Dorothee Bohdjalian & Heike Aue-Kirst

Konkurrenz Herren:

  1. Platz: Max Fugmann & Thomas Fuchs
  2. Platz: Andreas Kneip & Hans-Jörg Kneip
  3. Platz: Boris Kühn & Carsten Faust/Dennis Bauer
  4. Platz: Maurice Kuhn & Stephan Zelus

v.l.n.r Yannick Troß, Dennis Bauer, Boris Kühn, Christian Schommer

Konkurrenz Mixed:

  1. Platz: Sarah Bauer & John Trebing
  2. Platz: Katrin Pirritano & Andreas Kneip
  3. Platz: Delia Mazzotta & Jonas Schäfer und Michelle Schneider & Carsten Faust

Rückblick Saison 2020

1. Erfolge im Beachtennis

Dieses Jahr konnten vor allem im Beachtennis sportliche Erfolge erzielt werden. Wir möchten Ihnen Einblicke in unsere Aktionen geben:

1.1. Fahrt zu den deutschen Team-Meisterschaften in Berlin

Vom 18.07. bis 19.07.2020 fanden die Deutschen Team-Meisterschaften in Berlin auf der Beachtennisanlage Beach Mitte statt. Wir vom TuS 1872 e.V. Wadgassen waren dieses Jahr zum ersten Mal als Vertreter unseres Vereins dabei.  Unter dem Teamnamen Saarmental konnten Yannick Wein, Roxanne Bohdjalian, Johanna Bohdjalian und Maurice Kuhn den 10. Platz von 22 Teams belegen. Die Vorrunde wurde in 3er bzw. 4er Gruppen ausgetragen. Dabei hatten wir die Möglichkeit uns gegen das Deutsche Nationalteam zu beweisen (Herren Nr. 1 und 7 der D-Rangliste, Damen Nr. 5 und 7 der D-Rangliste). Trotz spannender Ballwechsel wurden Herren-, Damen- und die beiden Mixed-Doppel verloren. Jedoch konnten wir unser 2. Gruppenspiel gewinnen und mit dieser Leistung ins Achtelfinale einziehen. Leider war dort dann gegen die amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister aus Berlin unter Flutlicht-Bedingungen Endstation. Am Sonntag wurden die Platzierungsspiele von Platz 9-12 angesetzt. Dort konnten wir uns bei der ersten Partie durchsetzen und somit Platz 10 belegen. Das Wochenende hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir sind heiß darauf, zukünftig noch besser abzuschneiden. Weitere Turnierteilnahmen, um unseren Verein bekannter zu machen, werden in den nächsten Wochen folgen, wie z.B. Saarlandmeisterschaften und überregionale Turniere.

1.2 Offene Saarlandmeisterschaften und Masters 2020 in Quierschied

Vom 25.07. – 26.07 fanden in Quierschied die Saarlandmeisterschaften statt. Unsere Beachtennis Abteilung war dort mit 8 Mannschaften vertreten. Sowohl das Damen-Doppel Johanna Bohdjalian und Roxanne Bohdjalian als auch das Herren-Doppel Maurice Kuhn und Yannick Wein einen starken 4. Platz belegen. Dieses Ergebnis wurde einige Wochen später bei den Masters (Endrunde der Ligaspiele) getoppt, wo unsere erste Beachtennis Mannschaft Rang 2 belegte und unsere zweite Mannschaft ein Platz besser wie letztes Jahr abschnitt.

Folgende Teams gingen bei den Saarlandmeisterschaften an den Start:

Damen-Doppel: Johanna Bohdjalian & Roxanne Bohdjalian, Hannah Wein & Anna-Lena Franz

Herren-Doppel: Maurice Kuhn & Yannick Wein, Jonas Schäfer & Moritz Kirchhoff

Mixed-Doppel: Johanna Bohdjalian & Maurice Kuhn, Roxanne Bohdjalian & Moritz Kirchhoff, Hannah Wein & Yannick Wein, Anna-Lena Franz & Jonas Schäfer

Mannschaftsaufstellungen Liga-Spiele & Masters 2020:

Unsere erste Mannschaft: Johanna Bohdjalian, Roxanne Bohdjalian, Sofia Gabel, Maurice Kuhn und Yannick Wein

Unsere zweite Mannschaft: Hannah Wein, Sofia Gabel, Anna-Lena Franz, Sarah Bauer, Fabienne Theobald, Michelle Schneider, Jonas Schäfer, Moritz Kirchhoff, Peter Collet, Lennart Klein, Philipp Settegast und Jonas Büch